Psychologische Beratung


Bei unseren Gesprächen geht es um Sie.

Um Ihre Gedanken, Gefühle, Ängste und Sorgen. Es geht um Ihre Prädispositionen, um Vergangenes, Gegenwärtiges und Ihre Zukunft. Aber es geht auch um Ihr Umfeld.

Manchmal mag es uns so vorkommen, aber niemand lebt ganz allein für sich. Wir sind alle eingebunden in vielerlei Systeme: die Familie, auf der Arbeit, im Freundeskreis usw.
In der systemsichen Therapie betrachte ich nicht ausschließlich und isoliert ein Problem oder eine mögliche Diagnose (z.B. Depression, Angst, Zwangsstörung oder Burnout). Es gilt, den Menschen für sich selbst stehend, aber auch im Zusammenhang mit seiner sozialen Umwelt und seinen Beziehungen wahrzunehmen.

Wir können zu zweit miteinander sprechen.  Manchmal ist es aber auch sehr hilfreich, Paar- oder Familiengespräche zu führen.